Der Digitalpakt geht in die falsche Richtung

Gestern wurde auf der deutschen Regierungsebene eine Einigung im Digitalpakt erreicht. Milliarden von Euros sollen nun ab 2019 vom Bund an die Länder fließen, damit endlich neue, elektronische Geräte für die Schulen angeschafft werden können. Dazu muss sogar das Grundgesetz angepasst werden, damit der Bund überhaupt in die Bildungspolitik eingreifen #!trpst#trp-gettext data-trpgettextoriginal=184#!trpen#Read more#!trpst#/trp-gettext#!trpen#…

#!trpst#trp-gettext data-trpgettextoriginal=117#!trpen#By idoert, #!trpst#trp-gettext data-trpgettextoriginal=118#!trpen# ago #!trpst#/trp-gettext#!trpen##!trpst#/trp-gettext#!trpen#

Medienpädagogischer Vortrag an der Waldorschule Bergstedt

Medienmündigkeit für Eltern ist wichtig! Unsere Kinder können sich zwar in den sozialen Netzwerken bewegen, Smartphone, Smartwatch etc. bedienen. Aber wissen sie genug darüber, was mit ihren Daten im Hintergrund im Internet geschieht? Und wir Eltern? Haben wir hier den Durchblick? Wie kann jeder einzelne seine Privatsphäre schützen? Wie entwickeln #!trpst#trp-gettext data-trpgettextoriginal=184#!trpen#Read more#!trpst#/trp-gettext#!trpen#…

#!trpst#trp-gettext data-trpgettextoriginal=117#!trpen#By idoert, #!trpst#trp-gettext data-trpgettextoriginal=118#!trpen# ago #!trpst#/trp-gettext#!trpen##!trpst#/trp-gettext#!trpen#

Facebook Fanpages – Immer noch ein Risiko

Wichtige Neuigkeiten bezüglich der FB-Fanpages: Facebook liefert eine erste Vereinbarung zur gemeinsamen Verantwortlichkeit nach Artikel 26 DSGVO – Aber noch keine Lösung. Hier die Details: Nach Ansicht der Datenschutzkonferenz (DSK) sind aktuell alle Facebook-Fanpages nach der DSGVO nicht legal, da eine die gemeinsame Verantwortung nach Art 26 DSGVO nicht geklärt #!trpst#trp-gettext data-trpgettextoriginal=184#!trpen#Read more#!trpst#/trp-gettext#!trpen#…

#!trpst#trp-gettext data-trpgettextoriginal=117#!trpen#By idoert, #!trpst#trp-gettext data-trpgettextoriginal=118#!trpen# ago #!trpst#/trp-gettext#!trpen##!trpst#/trp-gettext#!trpen#

Gemeinsam Verantwortlich mit Facebook !?

So, nun ist die Katze aus dem Sack: Nach dem heutigen Urteil des Europäischen Gerichtshofes ist er Betreiber einer FB-Fanpage gemeinsam mit Facebook verantwortlich für die Einhaltung des Datenschutzes bei Facebook. D.h. nichts anderes, das man für den korrekten Umgang der Daten bei Facebook mit verantwortlich ist. Damit ist FB #!trpst#trp-gettext data-trpgettextoriginal=184#!trpen#Read more#!trpst#/trp-gettext#!trpen#…

#!trpst#trp-gettext data-trpgettextoriginal=117#!trpen#By idoert, #!trpst#trp-gettext data-trpgettextoriginal=118#!trpen# ago #!trpst#/trp-gettext#!trpen##!trpst#/trp-gettext#!trpen#

DSGVO – Auch für handschriftliche Daten?

Gilt die DSGVO auch für handschriftliche Daten? Im Zuge der bevorstehenden Datenschutzgrundverordnung wird auch das Thema der nicht elektronische Daten wieder aktuell. Kann ich mich den Regelungen entziehen, wenn ich meine Kundendaten z. B. handschriftlich auf Karteikarten notiere? Nein! Es geht beim Datenschutz nicht nur um die elektronische Verarbeitung von #!trpst#trp-gettext data-trpgettextoriginal=184#!trpen#Read more#!trpst#/trp-gettext#!trpen#…

#!trpst#trp-gettext data-trpgettextoriginal=117#!trpen#By idoert, #!trpst#trp-gettext data-trpgettextoriginal=118#!trpen# ago #!trpst#/trp-gettext#!trpen##!trpst#/trp-gettext#!trpen#

Waldorfpädagogik in der digitale Welt

Gestern Abend war ich in der Rudolf-Steiner-Schule in Hamburg Bergstedt zu Gast ( http://www.steinerschule-bergstedt.de/ ). Der Gastredner Prof. Dr. phil. habil. Edwin Hübner von der Freien Hochschule Stuttgart ( http://www.freie-hochschule-stuttgart.de/ ) hat einen wunderbaren Vortrag über den Zusammenhang zwischen der Waldorfpädagogik und dem digitalen Wandel gehalten. Besonders zwei Punkte finde #!trpst#trp-gettext data-trpgettextoriginal=184#!trpen#Read more#!trpst#/trp-gettext#!trpen#…

#!trpst#trp-gettext data-trpgettextoriginal=117#!trpen#By idoert, #!trpst#trp-gettext data-trpgettextoriginal=118#!trpen# ago #!trpst#/trp-gettext#!trpen##!trpst#/trp-gettext#!trpen#

DSGVO: Funktionierende Datensicherung ist Pflicht!

Die kommende DSGVO stellt auch die Schutzmaßnahme der IT auf den Prüfstand. Die getroffen Maßnahmen zum Datenschutz in der IT müssen auf dem aktuellen Stand der Technik sein. So ist eine funktionierende Wiederherstellung von personenbezogenen Daten nach Artikel 32 Abs. 1 c zwingend vorgeschrieben. Der komplette Verlust von personenbezogenen Daten, #!trpst#trp-gettext data-trpgettextoriginal=184#!trpen#Read more#!trpst#/trp-gettext#!trpen#…

#!trpst#trp-gettext data-trpgettextoriginal=117#!trpen#By idoert, #!trpst#trp-gettext data-trpgettextoriginal=118#!trpen# ago #!trpst#/trp-gettext#!trpen##!trpst#/trp-gettext#!trpen#

DSGVO: Transparenz ist Pflicht!

Ab dem 25. Mai gibt es eine erweiterte Informationspflicht, der man als Verantwortlicher nachkommen muss. In dem Moment, wenn personenbezogene Daten erhoben werden, muss der Betroffene ausführlich über den Zweck und seine Rechte informiert werden. Bis jetzt reichte eine Datenschutzerklärung, in der der Inhalt in großen Teilen nicht vorgegeben war. #!trpst#trp-gettext data-trpgettextoriginal=184#!trpen#Read more#!trpst#/trp-gettext#!trpen#…

#!trpst#trp-gettext data-trpgettextoriginal=117#!trpen#By idoert, #!trpst#trp-gettext data-trpgettextoriginal=118#!trpen# ago #!trpst#/trp-gettext#!trpen##!trpst#/trp-gettext#!trpen#

DSGVO: Auftragsverarbeitungs-Verträge

AV-Vertrag ist Pflicht! Überall, wo extern personenbezogenen Daten Deiner Kunden oder Mitarbeiter verarbeitet werden, besteht ab dem 25. Mai die Pflicht für einen “Auftragsverarbeitungs-Vertrag” (AV-Vertrag) nach Art. 28 DSGVO. Dieser Vertrag regelt den Umgang mit den personenbezogenen Daten Sinne der Datenschutzgesetze bei den extern beauftragten Dienstleistern. Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) stellt #!trpst#trp-gettext data-trpgettextoriginal=184#!trpen#Read more#!trpst#/trp-gettext#!trpen#…

#!trpst#trp-gettext data-trpgettextoriginal=117#!trpen#By idoert, #!trpst#trp-gettext data-trpgettextoriginal=118#!trpen# ago #!trpst#/trp-gettext#!trpen##!trpst#/trp-gettext#!trpen#

Digitale Transformation #7: Weniger Arbeit?

Eine der Hauptsorgen im Zuge der digitalen Transformation ist, das es zu einer Vernichtung von Arbeitsplätzen kommt und deshalb z. B. ein bedingungsloses Grundeinkommen notwendig ist. Natürlich werden manche etablierten Tätigkeiten wegfallen, gerade im industriellen Bereich und bei den standardisierten Dienstleistungen. Aber durch das digitale Umfeld und der dort geleisteten Gedankenarbeit #!trpst#trp-gettext data-trpgettextoriginal=184#!trpen#Read more#!trpst#/trp-gettext#!trpen#…

#!trpst#trp-gettext data-trpgettextoriginal=117#!trpen#By idoert, #!trpst#trp-gettext data-trpgettextoriginal=118#!trpen# ago #!trpst#/trp-gettext#!trpen##!trpst#/trp-gettext#!trpen#
en_USEnglish
de_DEGerman en_USEnglish