Eine der Hauptsorgen im Zuge der digitalen Transformation ist, das es zu einer Vernichtung von Arbeitsplätzen kommt und deshalb z. B. ein bedingungsloses Grundeinkommen notwendig ist.

Natürlich werden manche etablierten Tätigkeiten wegfallen, gerade im industriellen Bereich und bei den standardisierten Dienstleistungen.

Aber durch das digitale Umfeld und der dort geleisteten Gedankenarbeit werden neue Berufsfelder entstehen. Das Ganze wird aufgrund der kürzeren Innovationszyklen eher eine dynamische Entwicklung sein, in der man sich flexibel auf Veränderungen einstellen muss.
Die langfristige Planbarkeit der letzten Jahrzehnte wird es nicht mehr geben. Das ist natürlich eine große Herausforderung. Aber man erhält im Gegenzug auch mehr Möglichkeiten, seine eigenen Ideen vom Arbeitsleben flexibel umzusetzen.

Aber insgesamt weniger Arbeit werden wir aufgrund dieser ganzen Entwicklungen nicht haben.

#!trpst#trp-gettext data-trpgettextoriginal=92#!trpen#Categories:#!trpst#/trp-gettext#!trpen# Digitale Transformation

en_USEnglish
de_DEGerman en_USEnglish