Wie erkennt man die verschiedene Menschentypen in NLP?

Ist die eigene Kommunikation auf den jeweiligen Menschentypen angepasst, erreicht man eine höhere Akzeptanz. Wir nehmen die Umwelt über die 5 Sinne war:

Visuell (Sehen)
Auditiv (Hören)
Kinästhetisch (Fühlen)
Olfaktorisch (Riechen)
Gustatorisch (Schmecken)

Im NLP konzentriert man sich auf die drei Haupttypen visuell, auditiv und kinästhetisch. Man erkennt diese Menschentypen z.B. an den verwendeten Wörtern:
Typische Wörter des …

…visuellen Typs: Farben (grün, gelb,..), trüb, zeigen, schauen, beobachten, Einblicke, Perspektive, Bild, übersichtlich, hell, dunkel usw. “Hier zeigt sich, das …” “Das brachte Licht ins Dunkel” “Aus dieser Perspektive betrachtet ….”

…auditiven Typs: laut, leise, schweigen, betonen, ton, klang, melodie, ruhig, besprechen, abstimmen usw. “Das hört sich gut an” “Deine Ausführungen haben mich angesprochen” “Das sollten wir besprechen”

… kinästhetischen Typs: fest, locker, anstrengend, beibehalten, begreifen, stark, greifbar, Druck, Schritte, Bewegung usw. “Es gibt unterschiedliche Standpunkte” “Wir sollten das in den Griff bekommen” “Das fühlt sich gut an”

Kategorien: Neuro-Coaching

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

de_DEGerman
en_USEnglish de_DEGerman